home
 
    Grundschule Eckental-Eschenau
 
   Startseite | Sitemap | Impressum

 „fit4future“

heißt es seit dem Schuljahr 2017/18 an unserer Grundschule.

Ziel dieser ganzheitlich, wissenschaftlich begleiteten Initiative der Cleven-Stiftung ist die Gesundheitsförderung und Prävention bei Schülern und Lehrern der Grundschule. Dabei geht es um die Säulen
Ernährung, Bewegung, Brainfitness und Verhältnisprävention.

Aus dem Modul „Verhältnisprävention“ galt es nun für uns als Schule, zwei Themen auszuwählen, die wir in den nächsten drei Jahren umsetzen wollen. Da wir uns bereits mit vielfältigen Aktionen für die Gesundheit unserer Schüler einsetzen, fiel die Wahl zügig auf die Themen „Gesunde Schule als Leitbild“ sowie „Schule als gesunder Lebensraum“.

Die von der DAK und Cleven-Stiftung gesponserte Bewegungs-Tonne, die zahlreiche Materialien zum Training der Beweglichkeit enthält, unterstützt diese Bereiche bereits eindrucksvoll.

Ein gesunder Lebensraum beinhaltet auch eine gewisse Ästhetik und Geborgenheit für die Schüler. Von daher entschieden wir uns für eine schrittweise Umgestaltung der Pausenhöfe. Den Anfang machten eine Heckenpflanzung sowie eine Fortführung des Zaunes mit einem Rank-Gerüst.

    

Optisch präsentiert sich der vordere Pausenhof nun schon etwas heimeliger, da er jetzt von der Zufahrtsstraße zur Georg-Hänfling-Halle abgetrennt ist. Gestiftet wurden Heckenpflanzen und Zaun vom Markt Eckental. Ein herzliches Dankeschön hierfür!

Schüler der Klasse 2a durften aktiv an der Pflanzung mitwirken und hatten dabei offensichtlich Freude, den gesunden Lebensraum ihrer Schule zu erweitern.

    

Nun müssen die Junggärtner natürlich auch täglich darüber wachen, dass die Pflanzen auch Wasser erhalten. Unterstützt werden sie dabei von ihrer Klassenlehrerin Frau Pfeifenberger und unserem Hausmeister, Herrn Strobl.

© 2009 - 2019 Grundschule Eschenau